In der  2.Klasse  begannen meine Klassenkameradin und ich ein Walprojekt. Wir sammelten Unterschriften gegen den Walfang. Allerdings verloren wir den Mut und gaben auf.
Ende 3. Klasse begannen wir es von neuem. Diesmal sammelten wir nicht nur Unterschriften. Ich erstellte diese Webseite, druckte mehrere Fleyer und Plakate aus. Wir hielten Vorträge und unser Projekt verbreitete sich.
Anfang 4. Klasse hielt ich einen Vortrag vor der ganzen Schule. Nach diesem Vortrag kamen einige Kinder zu mir und fragten, ob sie Mitglied werden könnten.
Inzwischen sind über 20 Kinder Mitglied.
Kurz vor Corona ging ich mit meiner Schulfreundin  Hannah in die Hamburger Meile und zusammen suchten wir einen Pullover aus und ließen darauf unser Logo drucken.
Daran kannst du uns auch erkennen.
Also wenn du mal jemanden triffst, der auf seinem Pullover „WERDE TIERSCHÜTZER“ stehen hat, kannst du ihn ruhig ansprechen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas über mich erzählen.